Lernen und Erwartungen

Lernen und Erwartungen

"Was lerne ich im Ballettunterricht?"

Im Ballettunterricht lernst Du die Technik, Ballett zu tanzen. Du bekommst gezeigt, wie Du es zu machen hast, machst mit, lernst es dabei und wirst ständig kontrolliert. Wie schnell Du allerdings voran kommst, hängt ganz von Deinem Training ab. Ohne regelmäßiges Training und Übung gehts gar nichts.

"Was kann ich überhaupt erwarten, ohne enttäuscht zu werden?"

Grundsätzlich kannst Du schon einiges erwarten. Du wirst definitiv ausgeglichener und entspannter sein sowie dehnbarer und gelenkiger werden und die Technik erlernen und verbessern. Allerdings sind das keine Erwartungen an die ersten paar Stunden. Erwartest Du, dass alle diese Auswirkungen nach den ersten Stunden eintreten, wirst Du enttäuscht werden. Ballett bedeutet viel hartes Training, Konzentration, Schweiß und manchmal auch Enttäuschungen. Erwarte auch nicht, dass alle gleichgut sind. Du weißt nie, ob die anderen schon vorher in einer anderen Schule waren, oder auch einfach genetisch schon von vornherein dehnbarer sind. Deine Technik jedoch wird sich beim fleißigen Trainieren ständig verbessern.

"Und sind manche Dinge auch genetisch bedingt?"

Ja, es gibt selbstverständlich auch genetisch bedingte Bewegungen. Man kann im Ballett nur die richtige Technik lernen und regelmäßiges Dehnen hilft natürlich. Aber manche Menschen sind eben genetisch bereits dehnbarer oder können mühelos ihre Füße in die erste Position bringen, während andere langsam immer die Füße ein Stück weiter ausdrehen können.

 

 


Weitere Seiten meiner Homepage, die dich interessieren könnten:

Ballett anfangen?

Ballettlexikon

Der Ballettsaal

Der Ballettunterricht

Kleidung

Körper einer Ballerina

Regeln im Ballett

Spagat

Verletzungen

Was ist in meiner Balletttasche?